Kneipptretbecken

Es handelt sich um 2 kleinere Becken (kaltes – cca 12 Grad und warmes Wasser – cca 40 Grad) mit Kiessteinen. Der Patient betritt für etwa 1 Minute das warme Becken und dann für etwa 5 Sekunden das kalte Becken. Dieser Zyklus wird mehrmals wiederholt. Die letzte Bewegung ist im kalten Becken. Danach muss man die Beine trocknen. Diese Anwendung verbessert die Durchlblutung der unteren Gliedmaßen und auch den ganzen Kreislaufsystem und mildert Kopfschmerzen.

zurück auf die komplette Liste der Kuranwendungen

 
Copyright © Relax Wellness - Wellness - und Kurortaufenthalte 2007 - 2019