Schottische Dusche

Schottische Dusche – es handelt sich um eine Anwendung, bei der ein Wasserstrahl aus der Entfernung 3-4 Meter unter dem Druck von 3 Atmosphären gespritzt wird. Zuerst warm, dann kalt. Dieser Prozess wird mehrmals wiederholt, zuerst im Bereich der oberen und unteren Gliedmaßen, dann im Bereich des Oberkörpers und Bauches, wo er dem Weg des Dickdarms folgt, von vorne als auch von hinten. Die Behandlung endet mit einer kalten Dusche. Die Schottische Dusche hilft das Immunsystem, den Blutkreislauf und den Metabolismus zu verbessern und hinterlässt ein allgemeines Verjüngungsgefühl.

zurück auf die komplette Liste der Kuranwendungen

 
Copyright © Relax Wellness - Wellness - und Kurortaufenthalte 2007 - 2019